• Holzarten1
  • Holzarten

holz esche

Esche Holz

Ob Handwerker, Händler, Bauherr oder Architekt, dank unserer langjährigen Erfahrung beraten wir Sie kompetent über die verschiedenen Eigenschaften von Eschenholz. Bei uns kaufen Sie nur Holz in bester Qualität. Wir liefern Rohmaterial sowie zugeschnittenes Holz oder übernehmen die komplette Ausführung ihres Projekts. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Holz Esche

Verwendung und Eigenschaften von Eschenholz

Verwendung:
Parkett, Innenausbau, Möbelbau, Treppenbau, Turn- und Sportgeräte
Stiele, Griffe, Sprossen, Fässer, Bootbau, Fahrzeugbau (früher Wagnerholz)
Eigenschaften:
Fäulnis-Resistenzklasse V, sehr geringe Dauerhaftigkeit
Mässig schwindend, noch gute Masshaltigkeit, gut biegbar
Farbe/Optik:
Kernholz gelblich bis rötlich weiss, später hellbraun, auch olivenholzähnlich gefärbt, auch oft mit Braunkernbildung, Splint und Kern nicht immer deutlich
Anmerk:
Esche ist eine Holzart, die in den letzten Jahrzehnten leider oft in Vergessenheit geriet und hinter Eiche vielfach komplett im Schatten steht. Eschenholz ist eine gute Alternative im Innenausbau, sehr empfehlenswert für Bodenbeläge, einzigartige Optik im Mix mit hellem Holz und Braunkern.

Holz Esche

Esche Massivparkett

Esche Fussböden sind die heimische Alternative zu Eiche, welche im Parkettgeschäft leider seit vielen Jahren viel populärer ist. Eschenholz bietet eine einzigartige Optik im Mix von hellem Holz mit Braunkern (dunkle) Anteile. Es ist sehr strapazierfähig und etwas fussangenehmer als Eiche. Ein weiterer Vorteil ist, dass Esche keine Gerbstoff-Inhalte hat und deshalb auch im Schlafzimmer eher zu empfehlen ist.

Botanische Information

Botanischer Name: Fraxinus excelsior
Familie: Oleaceae
Herkunft: Europa

Lassen Sie sich bei uns über Esche Holz beraten und bemustern, kontaktieren Sie uns jetzt!