• Holzarten1

Doussié

Botanischer Name:
Afzelia bipindensis Harms
Familie:
Caesalpiniaceae
Herkunft:
West- und Ostafrika

Doussié Holz

Verwendung und Eigenschaften von Doussié Massivholz

Verwendung:
Terrassenböden, Parkett, Treppen, Bootbau, Möbelbau, Gartenholz Gilt als Ersatzholzart für Teak und Eiche
In-/Outdoor-Holzart
Eigenschaften:
Fäulnis-Resistenzklasse Isehr dauerhaft
Sehr gute Masshaltigkeit, barfussangenehm, mittelhart bis hart,
wird nicht sehr heiss bei Sonnenbestrahlung, mechanisch gut belastbar
Farbe/Optik:
Braun bis rot-braun, anfangs stark rot nachdunkelnd, dann braun wechselnd, schlicht, edele Textur
Doussié wird als primäre Teak-Ersatzholzart sehr geschätzt
Anmerk:
Doussié ist eine der absoluten Top-Holzarten. Die edle Optik, vereint mit einer absolut einzigartigen Formstabilität (sehr minimales Schwinden + Quellen), die mechanische Festigkeit mit einer Dauerhaftigkeitsklasse I verbunden, lassen Doussié für einen Grossteil der Einsatzbereiche zur N°1 rangieren.
Wir verwenden Doussié vorallem im Innenausbau, Parkett, sowie Terrassenbau, Bootbau.

Gut bearbeit- und montierbar, schöne Teak-Ersatz-Holzart. (Teak-ähnlich aber rötlicher) sehr gute, multifunktionelle Eigenschaften, toller Oberflächen-Komfort

Doussie Terrasse

Doussié Terrassenböden

Doussié ist eine sehr beliebte, erstklassige Holzart punkto Funktion, verknüpft mit toller, edler Optik für den Terrassenbau. Diese Holzart ist sehr dauerhaft (Dauerhaftigkeits-Klasse I), fest aber trotzdem immer noch mittelhart-hart dadurch ergibt sich eine angenehme Oberflächen-Temperatur (nicht zu heiss) und einen top Geh-Komfort. Doussié ist sehr formstabil, sehr wenig bis praktisch keine Schwundrisse. Lässt sich sehr gut verabeiten und montieren. Doussié kann gut behandelt werden, ob ausgesilbert oder geölt, präsentiert es sich jederzeit in einer top Optik.

Doussié Massivparkett

Innenböden in Doussié sind sehr empfehlenswert. Sehr schlicht und zurückhaltend, sowie wenn gewünscht in Szene der absolute Eye-catcher. Die schlichte, elegante Teakrötliche-Optik verleiht jedem Wohnen den besonderen Tupfer. Durch seine einzigartige Stabilität ist Doussié auch in den Nasszonen als Massivparkett ungeschlagen. Ein mechanisch sehr belastbarer Boden, der trotzdem sehr angenehm fein und glatt zu begehen ist. Jederzeit barfussangenehme Temperatur, schallabsorbierend, feuchtigkeits-regulierend, top Optik (Teakrötliche-Optik). Doussié kann im kompletten Wohnbereich, von der Nasszone bis ins Schlafzimmer eingebaut werden.

Doussie Parkett

Doussié Möbel

Die edle Optik, sehr gute Formstabilität und mechanisch sehr beanspruchbar, dadurch zeichnet sich Doussié auch für Tische und Möbel aus. Doussié für Möbel und Tische ist strapazierfähig, stabil und sehr langlebig.
Traditionelle und sehr bewährte Holzart schon seit vielen Jahrzehnten.

Lassen Sie sich von uns über Doussié Holz beraten, kontaktieren Sie uns!