• Holzarten1

holz bongossi

Bongossi Holz

Botanischer Name:
Lophira alata Banks
Familie:
Ochnaceae
Herkunft:
West- und Mittelafrika

Bongossi Holz

Verwendung und Eigenschaften von Bongossi Holz

Verwendung:
Konstruktionsholz für hohe Beanspruchungen, Brücken-, Hafen-, Schleusen-, Wasserbau, Pferdeboxen, Steganlagen, Maschinenbau, Wasserbahnen, Rammhauben
Eigenschaften:
Fäulnis-Resistenzklasse I sehr dauerhaft
Trockenes Holz sehr zäh bearbeitbar, starkes Schwinden und Quellen, rissanfällig Eher in grossen Dimensionen einzusetzen, mechanisch sehr stark beanspruchbar
Farbe/Optik:
dunkelbotbraun, leicht violett getönt bis schokoladenbraun nachdunkelnd Schlicht, sichtbarer Wechseldrehwuchs, heller Absatz aussen zum Jungkernholz (bois diff)
Anmerk
Bongossi ist die Holzart für harte Einsatzbereiche.
Nichts ist diesem Holz zu hart oder zu nass. Mehr als jede andere Holzart steckt Bongossi maximale Belastung im Aussenbereich weg.

Wir schneiden Bongossi im Frischeinschnitt flexibel auf Ihre gewünschten Dimensionen zu, sägeroh, gehobelt, bearbeitet nach Ihren Wünschen

Lassen Sie sich von uns über Bongossi Holz beraten, kontaktieren Sie uns jetzt!

Bongossi Holz

Bongossi Holz im Wasserbau

Bongossi wird auch als “Eisenholz” bezeichnet, da es durch seine hohe Dichte im Wasser zu Boden sinkt. Es widersteht sowohl dem Wasser wie dem Bodenkontakt und besitzt es eine sehr gute Widerstandsfähigkeit gegen gegen Insekten, Termiten, Bohrmuscheln und Pilze sowie auch gegen Feuer.
Auch gegenüber Säuren ist die Haltbarkeit von Bongossi Holz überdurchschnittlich hoch. Es ist kaum biegbar, hat aber eine hohe Belastbarkeit und Tragfähigkeit. Diese aussergewöhnlichen Eigenschaften machen es zum idealen Holz für den Wasserbau. Es wird zum Bau von Stegen, Brücken, Hafen und Schleusen verwendet.

Nutztier-Ställe aus Bongossi

Da es den höchsten Ansprüchen gerecht wird wird Bongossi seit Jahren im Bereich der der Tierhaltung genutzt. Es wird für den Bau von Ställen für Pferde und Rinder verwendet, weil aufgrund der extremen Härte kaum Biss- und Trittspuren im Holz sichtbar werden.

Lassen Sie sich von uns über Bongossi Holz beraten, kontaktieren Sie uns jetzt!