• Holzarten1
  • Holzarten

Bilinga Holz

Ob Sie als Handwerker, Händler, Bauherr oder Architekt zu uns kommen, nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrung,gerne beraten wir Sie fachkundig über die verschiedenen Eigenschaften von Bilinga.
Sie kaufen bei uns nur Holz von bester Qualität.
Wir liefern Rohmaterial wie auch zugeschnittenes Holz oder übernehmen die komplette Ausführung ihres Projekts. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Billinga Holz

Verwendung und Eigenschaften von Bilinga

Verwendung:
Konstruktionsholz für hohe Beanspruchungen, Brücken-, Hafen-, Schleusen-, Wasserbau, Pferdeboxen, Steganlagen, Maschinenbau, Wasserbahnen
Eigenschaften:
Fäulnis-Resistenzklasse I, sehr dauerhaft
Trockenes Holz ist sehr zäh bearbeitbar, rissanfällig, starkes Schwinden und Quellen Eher in grossen Dimensionen einzusetzen, mechanisch sehr stark beanspruchbar
Farbe/Optik:
hellrot, später hellrötlich braun, rötlich braun nachdunkelnd
Anmerk:
Bilinga ist eine Holzart für harte Einsatzbereiche.
Nichts ist dem Holz zu hart oder zu nass. Bilinga wird oft neben oder als Ersatz für Bongossi verwendet. Es ist eher etwas formstabiler und weniger rissanfällig als Bongossi.

Bilinga wird bei uns aus Rundholz zu Klotzbrettern oder explizit nach Ihren Dimensions-Wünschen (Bretter oder Balken) auf der eigenen Blockbandsäge eingeschnitten.

Lassen Sie sich von uns über Bilinga Holz beraten, kontaktieren Sie uns!

Billinga Holz

Botanische Information

Botanischer Name: Nauclea diderichi Merill
Familie: Naucleaceae
Herkunft: West- und Ostafrika

Bilinga Holz - Technische Informationen

Physikalische Eigenschaften

Rohdichte: 700... 1 100 kg/m3
Schwindsatz
radial (ß,): 3,7… 5,0,5 %
tanqentìal [Ê.): 6,8… 9,3,6 %

Mechanische Eigenschaften

Druckfestiqkeit: 47... 73 N/mm'
Biegefestigkeit: 85... 130 N/mm'
E-Modul: 11 300… 13 500 N/mm'

Lassen Sie sich von uns über Bilinga Holz beraten, kontaktieren Sie uns!