Massaranduba Terrassen

Fachkunde und jahrzehntelange Erfahrung im Terrassenbau machen uns zu einem kompetenten Partner, das wird uns durch viele zufriedene Kunden bestätigt.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern über Massaranduba Terrassen!

Vorkommen und Merkmale von Massaranduba Holz

Massaranduba ist ein sehr hochwertiges Terrassenholz.
Seine botanische Bezeichnung ist Manilkara Bidentata.
Die bis zu 25m hohen Bäume erreichen eine Durchmesser von ca. 1,20m und
stammen aus Süd- und Mittelamerika.
Massaranduba gehört zu den härtesten Hölzern der Welt.
Sein Kernholz ist rötlich bis violettes braun, das Splintholz gelblich weiss bis beige.
Seine Textur ist meistens feinmaserig, geraddrahtig und wenig gezeichnet, dadurch wirkt es eher schlicht als dekorativ.

Eigenschaften und Bearbeitung des Terrassenholzes Massaranduba

Durch seine Härte ist das Holz erschwert zu bearbeiten, man kann jedoch gute Oberflächen erzielen.
Die Trocknung sollte langsam und vorsichtig erfolgen, da sonst ein Risiko der Verformung und Rissbildung besteht.

Massaranduba zeichnet sich durch seine extrem hohe Belastbarkeit aus und ist daher sehr gut für stark beanspruchte Böden geeignet.

Ein weiterer Vorteil ist seine extrem hohe Dauerhaftigkeit und Witterungsfestigkeit.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern über Massaranduba Terrassen!

Massaranduba - Technische Informationen

Physikalische Eigenschaften

Rohdichte: 
Schwindsatz
900... 1 000 kg/m3
radial (ß,): etwa 7,1 %
tanqentìal [Ê.): etwa 9,4 %

 

Mechanische Eigenschaften

Druckfestiqkeit: etwa 92 N/mm'
Biegefestigkeit: bis 200 N/mm'
E-Modul:   etwa 12 600 N/mm'


Abhängig von der Beanspruchung wie auch der geografischen Lage der Terrasse beraten wir bei Hüsler Massivholz AG Sie, welche Holzart sich für Ihr geplantes Projekt am besten eignet.
Unser qualifiziertes Team sorgt ebenfalls für eine fachgerechte und pünktliche Montage. Vertrauen Sie unserer Schweizer Qualität beim Bau Ihrer Terrasse.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern über Massaranduba Terrassen!